Recent Posts

Tipps für kleine Badezimmer

bathroom-437210_640Hat man nur ein kleines Badezimmer muss man nicht verzweifeln. Auch ein kleines Bad kann so eingerichtet werden, dass es besser und größer aussieht und moderner ist. Online findet man tolle Ideen und Lösungen für kleine Badezimmer. Mit ein paar Tricks und Ratschlägen kann man auch kostengünstig ein paar Dinge unternehmen, um das kleine Bad besser zu gestalten. Wichtig ist es ein kleines Bad, nicht noch mit Möbeln, die im Weg stehen und Krims Krams zu zustellen.

Auch die Wahl der Armaturen kann einen großen Unterschied machen. Das kleine Badezimmer sollte komplett durchgefliest sein. Gebraucht man die gleichen Fliesen am Boden und an der Wand macht man den Raum optisch größer. Übrigens sollten hier die Fugen so eng wie möglich gehalten werden, dies bringt ebenfalls eine optische Vergrößerung. Eine gute Empfehlung ist eine offene Dusche. Der Abfluss für die Dusche ist praktisch im Fliesenboden. Natürlich braucht man hier einen Duschvorhang damit nicht gleich das komplette Badezimmer nass wird. Bei der Wahl des Durchvorhanges kann man leichte, durchsichtige Materialien wählen, anstatt schwere, dunkle Materialien. Auf die Badewanne kann in kleinen Badezimmern ganz verzichtetet werden. (mehr …)

Oberflächenbehandlung von Möbeln

Um schöne Oberflächen zu erzielen, ist eine gute Vorbereitung des Untergrundes unerlässlich. Beizen – Vor der Verwendung eines klaren Oberflächenmittels kann immer gebeizt werden. Der wood-511040_640Auftrag einer Beize ist nur dann sinnvoll, wo starke Belastungen selten oder kaum auftreten. Wenn eine gebeizte Oberfläche erst einmal so beansprucht wurde, dass sie Schaden genommen hat, muss die gesamte Oberflächenbeschichtung entfernt und anschließend wieder neu aufgetragen werden. Das ist eine sehr aufwendige Prozedur. Deshalb ist es üblich und auch sinnvoll, nur Wohnzimmermöbel zu beizen.

Laugen – Wer rustikale Effekte liebt, kann die Möbel laugen, wie es früher in Skandinavien der Brauch war. In den letzten Jahren werden auch bei uns verstärkt gelaugte Möbel angeboten. Laugen ist nichts anderes als das Holz abzulaugen. Dazu wird das Holz im Tauchbad einer starken alkalischen Lauge ausgesetzt. Nach der Behandlung zeigt das Holz einen grün-gelblichen Farbton und auch eine etwas rauere Oberfläche. Das Laugen ist hauptsächlich ein Verfahren für Weichhölzer wie Fichte und Tanne. (mehr …)

Insektenschutz

Vorsorge tragen mit dem richtigen Insektenschutz

Im Moment sind die Wintertage noch sehr lau und das sorgt dafür, dass im nächsten Frühjahr und Sommer wieder vermehrt mit Insekten aller Art zu rechnen ist. Damit sich dann keiner Sorgen hummel-711677_640(1)machen muss, sollte schon jetzt mit der Planung von dem richtigen Insektenschutz angefangen werden. Zuerst kommen die Überlegungen, um welche Art von Fliegengitter es sich eigentlich handeln soll, denn die Palette ist zwar übersichtlich, aber trotzdem gibt es mehrere verschiedene Möglichkeiten Fliegengitter Fenster und Fliegengitter Türen zu nutzen. Speziell bei der Anbringungsweise liegen hier die Unterschiede.

Fliegengitter sollten auch der Umwelt zuliebe eingesetzt werden, denn Schäden können sie im Gegensatz zu Chemie nicht anrichten. Auf der Seite fliegengitter-versand.de findet man jede menge Informationen zum Thema Fliegengitter. Eine Möglichkeit sich bei Türen und Fenstern vor Insekten zu schützen besteht aus einem Plissee. Das ist nicht nur optisch eine Augenweide, sondern sorgt dafür, dass Plagegeister draußen bleiben müssen. Es gewährleistet zudem noch eine gute und vor allem leichte Bedienbarkeit und es kann durch seine einfache Montage ohne einen Fachmann angebracht werden.

Eine weitere Möglichkeit sind aber auch Insektenschutz Rollos, die können nicht nur von oben nach unten bedient werden, sondern auch seitlich. Bestückt sind die Rollos mit einem robusten und stabilen Gewebe und die Kästen können je nach Einrichtungsstil ausgesucht werden. (mehr …)

Ein Spielhaus bedeutet jeden Tag Ferien

playhouse-212027_640Das ist der Traum aller Kinder, ein Haus das nur ihnen gehört und in dem sie ungestört spielen oder toben können. Nur auf besondere Einladung haben Erwachsene Zutritt zum Spielhaus, das mit seiner sonnigen Farbe und dem freundlichen Hinweis ein richtiger Hingucker des Gartens geworden ist. Das Besondere an diesem Haus, die Besitzer sind noch keine zehn Jahre alt und glücklich, das alleinige Hausrecht ausüben zu dürfen. Nur einer hat immer zu jeder Zeit Zutritt, nämlich der Erbauer des Hauses. Perfekt zusammengebaut und gemütlich eingerichtet ist es in diesem Haus bei Sonnenschein ebenso schön wie bei Regenwetter. Der Innenraum ist sogar so gestaltet, um darin mit den besten Freunden Ferien zu machen.

Bau eines Spielhauses

Für ein neues Spiel aus wird nicht viel Platz gebraucht, doch sollte er gut ausgesucht werden. Die wichtigste Voraussetzung ist eine ebene Fläche, auf der die Stützen des Fußbodens leicht waagerecht ausgerichtet werden können. Kleine Unebenheiten können mühelos ausgeglichen werden, größere dagegen gefährden die Standsicherheit, da die Pfosten dann unter Umständen nicht mehr tief genug verankert sind. (mehr …)

Wenn sich Solarstrom wieder lohnt

solar-cells-100441_640Solarstrom ist nach wie vor in aller Munde. Und doch muss man sich fragen. Ob es sich überhaupt lohnt, sich eine Photovoltaikanlage auf das Dach zu setzen oder nicht. Denn eines ist sicher: Die Einspeisevergütung für Solarstrom ist, obwohl sie vom Gesetzgeber vorgegeben wird, immer niedriger geworden. Das Absinken der Vergütung ist wohl auch nicht mehr zu stoppen. Zudem wird auch der Förderbetrag immer weiter gekürzt. Für wen also lohnt es sich wirklich noch, sich eine größere Anlage anzuschaffen und einen Anteil in das öffentliche Stromnetz einzuspeisen?

Eigenbedarfsdeckung lohnt sich immer

Grundsätzlich wird ja nicht nur ins Netz eingespeist, sondern auch der eigene Strombedarf mit dem Solarstrom gedeckt. Daher ist die Installation von Solarpaneelen immer eine gute Investition. Natürlich rentiert sie sich früher, wenn auch eine ausreichende Vergütung zurück fließt. Die Investitionskosten sind natürlich nicht zu unterschätzen. Auch muss im Auge behalten werden, wie viele Personen im eigenen Haushalt vom Solarstrom profitieren. (mehr …)

So funktioniert die richtige Rasenpflege

Ein sattgrüner und gesunder Rasen gehört in jeden Garten, bei diesem Thema sind sich Gartenliebhaber einig. Schaut man sich den eigenen Rasen im Gartenparadis an, dann sieht dieser
lawn-1180003_640meistens nicht so aus, wie man ihn sich selber wünscht. Kleepflanzen und andere Gewächse verschandelt zahlreich das Bild vom immergrünen Rasen. Ab und an steckt dann der kleine schwarze Erdbewohner seinen Kopf durch die Rasenoberfläche und vernichtet das Rasenaussehen ganz.

Für einen Rasenliebhaber sind solche Beeinträchtigungen nur schwer zusehen. Wir geben Ihnen einen Ratschlag wie Sie Ihren Rasen im Frühjahr so pflegen, dass dieser den ganzen Sommer in einem satten Grün leuchtet.

Die Pflege des Rasens

Die Pflege des Rasens sollte bereits im Frühjahr, wenn die ersten Sonnenstrahlen auf die Erde treffen, starten. Möchten Sie einen gesunden Rasen, sind besonders Mäharbeiten und Dünger sehr wichtig. Nun bekommen Sie von uns noch die richtigen Ratschläge, für einen perfekten Rasen. (mehr …)

Das Inventar des Hauses versichern

Sie haben Ihr Eigenheim ohne Zweifel liebevoll gestaltet. Möglicherweise mit kostspieligen Einrichtungsgegenständen und modernen Zubehörgegenständen ? Oder Sie haben viele Jahre
breakfast-in-bed-1158270_640unbezahlbare Erbstücke geerbt, die nun Ihr Heim schmücken? Jetzt spielen Sie einmal mit den Vorstellungen, dass anhand von einem schlagartigen Schaden ratz-fatz alle Ihre Siebensachen vermackelt oder gar unbrauchbar werden könnten.

Gar keine tolle Erwägung, gleichwohl bedauerlicherweise zunehmend Wirklichkeit. Ob durch Im- oder Explosion, einen Schaden durch Sturm oder Austritt von Leistungswasser, oftmals sind es diese unvermittelten Vorkommnisse, die zum vollständigen Wegfall von Ihrem Hausstand führen. Da kann jedenfalls ein schwacher Trost, eine angebrachte und umfassende Hausratversicherung sein. Ebendiese kann zumindest die Schädigungen wirtschaftlich zahlen und Sie vor einem wirtschaftlichen Bankrott sichern. (mehr …)

Hilfe, die Flöhe sind los

Sie haben Katzen oder Hunde in der Wohnung? Sie jucken sich regelmäßig, obwohl eigentlich gar nichts los ist? Die Tiere tigern unruhig umher und begnabbeln sich ständig? Dann haben die
flea-435249_640Tiere den einen oder anderen Floh abbekommen. Leider kommt ein Floh niemals alleine. Hat man einen entdeckt und vielleicht sogar dingfest gemacht, kann man von mindestens 200 – 300 weiteren Exemplaren und natürlich auch deren Eier rechnen.

Um etwas Positives zu sagen: Sie gehen erst dann den Menschen intensiv an, wenn bei den Tieren nichts mehr „zu holen“ ist. Flöhe treten nämlich eigentlich rassenspezifisch auf. Trotzdem probieren sie gerne auch einmal einen anderen Wirt, nämlich den Menschen, aus. Da sich die Eier von Flöhen bis zu einem Jahr am Leben erhalten können, ist es wichtig, dass ihnen intensiv nachgestellt wird. Sie haben gar keine Tiere? Dann hat ihnen der Vormieter diese Tiere wohl vermacht. (mehr …)

Kamin und die Dunstabzugshaube

Warum sich der Kamin und die Dunstabzugshaube nicht verstehen

fireplace-821453_640Verschiedene Trends setzen sich zur Zeit beim Neubau von Häusern durch: Offener Wohnstil und Kaminheizung. Bei der Kaminheizung handelt es sich in den meisten Fällen mehr um eine Unterstützung der vorhandenen Gas- oder Ölheizung, welche zusammen mit Sonnenenergie eine Senkung der Energiekosten ergeben soll. Die offene Wohngestaltung hingegen ist einfach wunderbar geeignet für Familien, die gerne viel Zeit miteinander verbringen. Ebenso bringt es eine gewisse Gemütlichkeit mit sich, wenn man Küche und Wohnraum kombiniert.

Wenn zwei sich streiten . . .

Generell ist diese Wohnweise überhaupt kein Problem. In der Küche wird gebrutzelt, im Wohnbereich blubbert der Kaminofen vor sich hin, wenn es im Winter kalt ist. So weit, so gut. Aber sollte in dieser Situation die Abzugshaube der Küche nicht angeschaltet werden. DENN: Die Neubauten von heute sind extrem gut gedämmt. In einem solchen Haus baut die Abzugshaube einen Unterdruck auf, wenn Fenster und Türen geschlossen sind. (mehr …)